Damen Landesliga: Siebter Saisonsieg für den ESV RW Stuttgart

Am Sonntag absolvierten die Damen des ESV RW Stuttgart ihr nächstes Heimspiel gegen den TV Echterdingen. Die Mädels sind erneut sehr gut in das Spiel gestartet. Die Gäste aus Echterdingen konnten im ersten Viertel lediglich einen Dreipunktewurf versenken. Die Heimmannschaft hingegen erzielte durch schnell herausgespielte Körbe 21 Punkte. Somit wurde auch dieses Mal der Grundstein für einen erfolgreichen Ausgang des Spiels zu Beginn gelegt.
Allerdings sind die Gäste durch Nachlässigkeiten der Heimmannschaft im zweiten Viertel zurück ins Spiel gekommen und schafften es diesen Abschnitt mit 15:14 für sich zu entscheiden. Nach der Halbzeit schalteten die Mädels von Red Heat einen Gang hoch. Offensiv fielen nun auch die Würfe von außen zusätzlich zu den Fastbreaks. Alleine Josefine Rampp erzielte in diesem Viertel drei Dreier.

Read more

Damen Landesliga: Nächster Sieg der Red Heat Mädels in Esslingen

Das schwache erste Viertel der letzten Woche wurde während der Trainingswoche aufgearbeitet und die Damen von ESV RW Stuttgart setzten alles daran zu zeigen, dass sie auch anders können. Mit einer aggressiven Defense und großem Kampfgeist starteten die Damen dieses Mal furios in das erste Viertel. Nach zehn gespielten Minuten hatten die Damen von BV Hellas Esslingen lediglich 2 Punkte erzielt. Im Gegensatz dazu standen 19 Punkte auf der Stuttgarter Seite der Anzeigetafel.
Somit war der Grundstein für den Sieg bereits zu Beginn des Spiels gelegt. Allerdings schlichen sich im zweiten Viertel einige Fehler ein und die Konzentration der Mannschaft ließ etwas nach. Trotz dieser Nachlässigkeiten konnte dieses Viertel knapp mit 13:12 gewonnen werden.

damen-1-16-17-web

Read more

Damen Landesliga: Deutlicher Sieg trotz schwachem Start

Am Sonntag, den 13.11.2016 kam es zum Aufeinandertreffen des ESV RW Stuttgart und dem BBC Stuttgart im Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium in Bad Cannstatt. Nach einem schwachen Start konnte das Spiel letztendlich mit 60:36 gewonnen werden.

Die Damen aus Cannstatt haben den Start in das erste Viertel komplett verschlafen. Zunächst lief nichts zusammen und die Körbe waren wie vernagelt. Deshalb ging das erste Viertel verdient mit 8:13 an den BBC Stuttgart. Der Frust bei der Heimmannschaft war dementsprechend groß. Allerdings sollte sich das Blatt im zweiten Viertel wenden. Mit erhöhter Intensität in der Defensive und besserem Zusammenspiel in der Offensive erhöhten die Mädels der Red Heat das Tempo und den Druck auf die Gegnerinnen. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung konnte dieses Viertel mit 21:11 für sich entschieden werden. Vor allem Leonie Mauritz mit 8 Punkten und Anastasia Tseberidou mit 6 Punkten waren in dieser Phase offensiv erfolgreich.

Read more

3. BasketAventures Camp im Januar 2017

Vom 3.-5. Januar 2017 findet das 3. Basket Aventures Camp (Offizieller Partner der Orlando Magic) in unserer Halle statt.
Der ESV Rot-Weiss Stuttgart ist Ausrichter und freut sich den französischen Ex-Profi Basketballspieler, Cyril “Mendrix” da Silva wieder als Trainer am Start zu haben.
3 Tage lang wird Mendrix, mit seinem Trainerteam, die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen fordern und fördern.
Neben Basics, Ballhandling und verschiedensten Übungen, steht natürlich auch viel Spiel, Spaß und Spannung auf dem Programm.

Die Teilnehmer werden in ihre verschiedenen Altersklassen und Stärken aufgeteilt um gezielt trainieren zu können.

Das Camp ist das perfekte Weihnachtsgeschenk für Ihre Kinder oder einfach nur, um die basketballfreie Weihnachtszeit zu überbrücken. Der perfekte Start ins neue Jahr.

Einfach das Anmeldeformular unter folgendem Link Anmeldeformular runterladen, ausfüllen und an:
camp@redheat-stuttgart.de schicken.
Weitere Details auf den Flyern.

camp-4-1

camp-4-2

Der RedHeat Online-Shop ist da!!!

ENDLICH IST ES SOWEIT – DIE RED HEAT KOLLEKTION IST DA!

Nachdem wir im vergangenen Jahr leider unseren Onlineshop aufgrund der Insolvenz des Lieferanten direkt wieder schließen mussten, haben wir uns nun einfach direkt an Macron gewandt und siehe da…eine Partnerschaft ins Leben gerufen.
Macron ist ab dieser Saison nun offizielle Ausstatter der RED HEAT Stuttgart und liefert uns eine ausgewählte Kollektion an Sportartikeln und Accessoires zu unschlagbaren Konditionen.

Die Bestellung erfolgt ganz einfach per Email direkt an den macron Store in Bamberg und nach Vorkasse werden die Artikel umgehend versendet.

Hier findet Ihr den Katalog der Kollektion und der Accessoires und den Vorschlag für das RED HEAT Season Package, damit Ihr alle gerüstet seit für die kommende Saison.
Um die Größen vorab klären zu können, hat die Abteilungsleitung von einigen Artikeln bereits Muster bekommen. Sprecht uns einfach in der Halle an.

Wir freuen uns sehr, den Macron Store Bamberg als neuen zuverlässigen Partner gewonnen zu haben. Eine ausführliche Bestellanleitung findet Ihr auf dem Season Package oder weiter unten.

Season Package

Katalog 2016

Katalog Accessoires 2016

Wie funktioniert das?
1. Email mit der Produktauswahl (Artikelnummern im Katalog) und entsprechender Angabe der Größe, der Initialen, des Namens des Spielers (wird für ausgewählte Artikel benötigt) und der gewünschten Lieferadresse an:

bamberg@macronstore.com

2. Sie erhalten eine Bestätigungs-Email mit der Rechnung direkt vom Macron Store Bamberg
3. Bezahlung der Rechnung an die in der Rechnung angegebene Bankverbindung (Vorkasse)
4. Nach Zahlungseingang bei Macron, direkter Versand der Artikel an die angegebene Lieferadresse
5. Anziehen, fertig

Doku: Felix Rüttler in Rio 2016

Mein Name ist Felix Rüttler, ich bin Spieler, Trainer & Schiedsrichter für Rot Weiß Stuttgart im Bereich Basketball.
Mir bot sich dieses Jahr die einmalige Gelegenheit Olympia live mit zu erleben.
Im Rahmen des Deutschen Olympischen Jugendlagers (DOJL), brach ich mit 49 gleichgesinnten Jugendlichen aus über 23 verschiedenen Sportarten in das Abendteuer Rio de Janeiro auf.

13923281_1130688233659283_5408284563205110299_o

So konnte ich nicht nur die Spiele hautnah miterleben, sondern auch viele Eindrücke von der Kultur Brasiliens mitnehmen. Ein persönliches Highlight von mir war das Basketball Vorrundenspiel USA vs. Serbien, was sich später auch als Finalpaarung entpuppte. Hier traf ich beispielsweise die serbische Basketball Legende Vlade Divac.
Besonders eindrucksvoll waren aber auch Rios Sehenswürdigkeiten. Die Christusstatue bleibt als besonders eindrucksvolles Monument in meiner Erinnerung, nicht zuletzt weil ich sie jeden Morgen von meiner Unterkunft aus, der deutschen Schule in der Ferne betrachten konnte.

Read more

All-Star Day 2016

Am 9. Juli fand der All-Star Day 2016 in der Möhringer Halle statt.
Die Spieler/innen wurden in Ost und West Teams aufgeteilt und spielten in den verschiedenen Altersklassen gegeneinander.
Gespielt wurden in den Altersklassen u13/15 und u17/19 weiblich und im männlichen Bereich u14, u16 und u18.

Paula Dörr, Eva Kasakidou und Melisa Celebi spielten für die u17/u19.
Zeynep Serin, Gizem Oguz, Nisa Coskun und Suzan Eroglu spielten für die u13/u15.
Außerdem wurde Marcel Drakos als Trainer der u17/u19 nominiert.

Wir sind stolz darauf, auch dieses Jahr wieder einige Spielerinnen beim All-Star Day dabei gehabt zu haben.

nee

DSC04676

RED HEAT suchen Trainer zur Unterstützung im männlichen Jugendbereich!

Die erfolgreichen Jugendmannschaften des ESV Rot Weiß Stuttgart suchen für die kommende Saison noch Unterstützung im Trainerbereich.

Sowohl die U18 und die U20, beide in der Landesliga des Bezirkes gemeldet, halten Ausschau nach einem (Co-) Trainer, der in enger Abstimmung mit den Coaches der 2. Regionalliga Herren, die Weiterentwicklung der Talente begleiten und leistungsorientiert arbeiten möchte.
Eine Basketball Trainerlizenz C wäre wünschenswert, wird von uns aber auch finanziert, falls noch nicht vorhanden.

Bewerbungen/Rückfragen bitte an unseren Abteilungsleiter E. Laue
enrico.laue@redheat-stuttgart.de