Doku: Felix Rüttler in Rio 2016

Mein Name ist Felix Rüttler, ich bin Spieler, Trainer & Schiedsrichter für Rot Weiß Stuttgart im Bereich Basketball.
Mir bot sich dieses Jahr die einmalige Gelegenheit Olympia live mit zu erleben.
Im Rahmen des Deutschen Olympischen Jugendlagers (DOJL), brach ich mit 49 gleichgesinnten Jugendlichen aus über 23 verschiedenen Sportarten in das Abendteuer Rio de Janeiro auf.

13923281_1130688233659283_5408284563205110299_o

So konnte ich nicht nur die Spiele hautnah miterleben, sondern auch viele Eindrücke von der Kultur Brasiliens mitnehmen. Ein persönliches Highlight von mir war das Basketball Vorrundenspiel USA vs. Serbien, was sich später auch als Finalpaarung entpuppte. Hier traf ich beispielsweise die serbische Basketball Legende Vlade Divac.
Besonders eindrucksvoll waren aber auch Rios Sehenswürdigkeiten. Die Christusstatue bleibt als besonders eindrucksvolles Monument in meiner Erinnerung, nicht zuletzt weil ich sie jeden Morgen von meiner Unterkunft aus, der deutschen Schule in der Ferne betrachten konnte.

Read more

Einladung zu den Schiedsrichtersommerlehrgängen 2016

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen
hiermit laden wir Euch recht herzlich zu den diesjährigen Sommerlehrgänge für Schiedsrichter/innen ein. Die Bezirk-SR-Lehrgänge werden in diesem Jahr zentral durch den BBW in Zusammenarbeit mit den Bezirk-SR-Warten organisiert.

Um die Datenbank in TeamSL auf den neusten Stand zu bringen, haben wir in diesem Jahr alle (aktiven/inaktive) Schiedsichter die in TeamSL hinterlegt sind, zu den Fortbildungslehrgängen eingeladen. Wer nicht mehr als SR aktiv ist, soll sich bitte mit einem kurzen Email bei mir melden, damit wir ihn aus der Datenbank streichen können.

Die Fortbildungslehrgänge finden in diesem Jahr wie folgt statt: TERMINE
Für den Lehrgang ist entsprechende Sportkleidung, Schreibzeug und eine Pfeife mitzubringen. Fahrtkosten werden nicht erstattet.

Bei den diesjährigen Sommerlehrgänge habt ihr, wie auch in den Jahren zuvor, einen Regeltest abzulegen.
Die Fragen sind einem Fragenkatalog entnommen, den alle Schiedsrichter mit Lösungen zur Vorbereitung erhalten.
Dieser Fragenkatalog ist unter folgendem Link hinterlegt: LINK

Die Lehrgangsrückmeldung ist für alle SR in diesem Jahr neu:
Jeder Teilnehmer muss sich direkt für einen Lehrgang unter dem dazugehörigen Link anmelden.
Ihr könnt euch auch zu einem Lehrgang von einem anderen Bezirk anmelden.
Eine Anmeldebestätigung erhalten die Teilnehmer von der BBW Geschäftsstelle. Jeder angemeldete Schiedsrichter erhält vor dem Lehrgang noch einen genauen Ablaufplan und eine Teilnehmerliste von mir zugemail.

Infos an Schiedsricher mit einer LSE-Lizenz.
Alle LSE Schiedsrichter, die in TeamSL hinterlegt sind, haben bis zum 30.06.2018 die Möglichkeit ihre LSD (DBB-SR-Lizenz) zu machen, nach diesem Termin verfällt diese LSE-Lizenz. Zu diesen LSD SR Lehrgängen erfolgt im September noch eine seperate Einladung an alle LSE-SR. Es müssen aber alle LSE SR an einer Bezirks-Fortbildungsveranstaltung in diesem Sommer teilnehmen, um eingesetzt zu werden.

Wer weitere Fragen zum Lehrgang oder zu seinen SR-Daten hat kann sich per Email unger.bbw@tonline.de an mich wenden.
Mfg Jürgen Unger

All-Star Day 2016

Am 9. Juli fand der All-Star Day 2016 in der Möhringer Halle statt.
Die Spieler/innen wurden in Ost und West Teams aufgeteilt und spielten in den verschiedenen Altersklassen gegeneinander.
Gespielt wurden in den Altersklassen u13/15 und u17/19 weiblich und im männlichen Bereich u14, u16 und u18.

Paula Dörr, Eva Kasakidou und Melisa Celebi spielten für die u17/u19.
Zeynep Serin, Gizem Oguz, Nisa Coskun und Suzan Eroglu spielten für die u13/u15.
Außerdem wurde Marcel Drakos als Trainer der u17/u19 nominiert.

Wir sind stolz darauf, auch dieses Jahr wieder einige Spielerinnen beim All-Star Day dabei gehabt zu haben.

nee

DSC04676

RED HEAT suchen Trainer zur Unterstützung im männlichen Jugendbereich!

Die erfolgreichen Jugendmannschaften des ESV Rot Weiß Stuttgart suchen für die kommende Saison noch Unterstützung im Trainerbereich.

Sowohl die U18 und die U20, beide in der Landesliga des Bezirkes gemeldet, halten Ausschau nach einem (Co-) Trainer, der in enger Abstimmung mit den Coaches der 2. Regionalliga Herren, die Weiterentwicklung der Talente begleiten und leistungsorientiert arbeiten möchte.
Eine Basketball Trainerlizenz C wäre wünschenswert, wird von uns aber auch finanziert, falls noch nicht vorhanden.

Bewerbungen/Rückfragen bitte an unseren Abteilungsleiter E. Laue
enrico.laue@redheat-stuttgart.de

1. Basket Aventures (Offizieller Partner der Orlando Magic) Camp in Deutschland

Vom 26.-29. Mai 2016 fand das 1. Basket Aventures (Offizieller Partner der Orlando Magic) Camp in Deutschland statt. Starcoaches Cyril “Mendrix” da Silva und Laurent Kleefstra kamen auf direktem Weg von Frankreich nach Stuttgart um dort, zusammen mit den Coaches des ESV Rot-Weiss Stuttgart, 4 trainingsintensive, erfolgreiche und spaßige Tage mit den Campkindern zu verbringen.

60 Kinder, im Alter von 7-19 Jahren, hatten sich für das Camp angemeldet und konnten es am ersten Tag kaum erwarten loszulegen. Doch vorerst bekam jedes Kind noch sein persönliches Trikot, Hose und Basketball. Nach einer kurzen Vostellung der Coaches, ging es dann auch schon los.
Einer gemeinsamen Einführung und einem Aufwärmprogramm, folgte eine Einteilung der Campteilnehmer in 3 verschiedene Altersgruppen um die 4 Tage leistungsgerecht und altersbezogen trainieren zu können.
Nun war das Stationstraining an der Reihe…an jeder Station wartete ein Coach mit jeweils unterschiedlichen Aufgaben, wie z.B. Linkskorbleger, Dribblings, Koordinationstraining usw.

null

Read more

YAMINA – Unterstützt das Stuttgarter Filmprojekt

Das Kurzfilmprojekt YAMINA ist ein fiktionales, ca. 20-minütiges Sozialdrama. Seinen Anfang nahm es im Rahmen einer studentischen Lehrveranstaltung an der Hochschule der Medien in Stuttgart/Vaihingen. Koproduziert wird dieses Projekt von der Stuttgarter Filmproduktionsfirma East End Film von Tommy und Elaine Niessner, die schon auf einige erfolgreiche und gefeierte Kurzfilme zurückblicken können.

Das Filmkonzept von YAMINA ist inspiriert durch eine wahre Begebenheit und erzählt eine emotional mitreißende Geschichte über Familientrennung. Dabei werden Realfilmaufnahmen mit 2D-Animationen für die Märchensequenzen kombiniert. Umfangreiche Recherchen und Interviews mit der Polizei, Ausländerbehörden, dem BAMF und einigen Asylsuchenden sind in das Drehbuch eingeflossen. Wir legen großen Wert auf Authentizität und halten eine Balance zwischen Realismus und Drama.

Link zur Unterstützung

Link zur Homepage

Rundum gelungene Trainerfortbildung mit Bundestrainer Stefan Mienack

Am Sonntag, den 01.05.2016 trafen sich zahlreiche Trainer aus dem Großraum Stuttgart in Stuttgart-Botnang, um an der bis dato letzten von insgesamt nur vier Fortbildungen des Jugend-Bundestrainers Stefan Mienack in 2016 teilzunehmen.

Dem nicht so selbstverständlichen Besuch des Bundestrainers folgten am Sonntagmorgen zahlreiche Trainer in die Botnanger Halle um u.a. mehr über aktuelle Ideen und Techniken zur individuellen Spielerausbildung und -entwicklung zu erfahren. Als Demo-Team standen Stefan Mienack sowohl Spielerinnen des Regio Team Stuttgart (Basketball Aid Seven U15) als auch aus dem neuformierten U17 WNBL Teams zur Verfügung. Zum Lehrgang wurden die Mädchen dann noch mit tollen Wendetrikots von PEAK Sport (www.peaksporteurope.de) ausgestattet, welcher auch offizieller Ausrüster der Nationalmannschaften des DBB ist.

98be08_3e16715fc3c74ce8b0ef73cfb15613ff

98be08_c67d99280e004311a794fe0bbafd7ee1

Read more

Ehrung der u19w & u15w für die Saison 2014-15

Im Rahmen des letzten Heimspieltages wurden die Spielerinnen und Trainer der u19w & u15w geehrt.
Vorstandsmitglied Irmengard Rathfelder und Abteilungsleiter Enrico Laue baten die beiden Teams in die Halle um sie zu ehren und ihnen ihre wohlverdienten Medaillen und Urkunden zu überreichen.

Die u19 weiblich wurde in der Saison 2014-15 Landesligameister und erreichte den 4. Platz bei den baden-württembergischen Meisterschaften.
Außerdem gewann die u15 weiblich die Vizemeisterschaft der Landesliga.

Der ESV Rot-Weiß Stuttgart bedankt sich für die tollen Leistungen im Vorjahr.
Herzlichen Glückwunsch an die Spieler und Trainer.

DSC_1519

DSC_1523

DSC_1516