Herren Kreisliga A: Meister und Aufstieg in die Bezirksliga

Vor der Saison gab es nur ein Ziel…den sofortigen Wiederaufstieg.
Nachdem die Herren 2 des ESV Rot-Weiss Stuttgart, letzte Saison, aufgrund vieler Ausfälle und Mehrfachbelastungen der jungen Spieler abstieg, musste der Aufstieg her.

Coach Emmanouilidis E. bildete ein starkes Team, mit jungen Talenten und einigen Veteranen, um die Saison erfolgreich bestreiten zu können.
Das Team fand über die Saison hinweg immer besser zusammen und das merkte man auch an den Ergebnissen. Im Schnitt gewann das Team ihre Spiele mit 30 Punkten Unterschied und es gab lediglich nur eine Niederlage die Saison über.
Das Team ist bereit den nächsten Schritt zu machen und in der kommenden Saison, die Bezirksliga zu rocken.

null

Wir gratulieren zur Meisterschaft:
Emanuel Andoe, Marcel Drakos, Felix Dreher, Moritz Hildebrand, Christos Laftsidis, Japhet Mahari, Boris Motsa, David Mvuyekure, Mihajlo Nikolajevic, Vladimir Nikolajevic, Salvatore Pirone, Almin Rekic, Felix Rüttler, Simon Schneider, Enes Simsek, Usame Suud, Salih Tresnjo, Dominik Wölm, Mladen Zeljkovic und Efstathios Emmanouilidis (Coach)